ColibriVentura
GUIDING in PATAGONIA

Reise mit Geländewagen durch Region Aysén

2006 November - Chile

ColibriVentura - GUIDING IN PATAGONIA, Carretera Austral, Queulat Hängegletscher, Patagonien Dreiwöchige Reise per Allradgeländewagen durch einige der landschaftlich reizvollsten Gebiete Patagoniens, via Carretera Austral sowie anderen Straßen.
Dieser Artikel wurde verfasst von Herrn Christof Niehues und Frau Lore Berger, unseren Kunden für diese Reise.

Excellent vorbereitet und dank präziser Ausrüstungstipps optimal gerüstet für alle Eventualitäten und kalten Novembernächte fuhren wir auf Tour: 16 Tage abseits der üblichen Patagonienrouten mit Olaf, expeditionserfahren in Tropen und arktischem Eis, der auf unserer Route jeden Buschpfad und jeden zweiten Einheimischen kennt, und "Tia Pia", einem Toyota Hilux der älteren, zuverlässigen Sorte. ColibriVentura - GUIDING in PATAGONIA, Toyota Hilux am Lago Ghio kurz vor dem Paso Roballo
ColibriVentura - GUIDING in PATAGONIA, Reiten im Ñadistal zum Salton des Rio BakerUnsere Interessen waren schwerpunktmäßig Landschaft, Leute und Botanik. Entlang der folgenden Route kamen wir voll auf unsere "Kosten": Balmaceda –argentinische Pampa, Perito Moreno – Cochrane, Lago Cochrane – Los Ñadis, Rio Baker – Lago General Carrera – Tortel – Exploradorestal – Cerro Castillo – Puyuhuapi – Parque Queulat – Balmaceda. Die Route war im Detail optimal vorbereitet; die Eckpunkte stimmten (Übernachtungen, Verpflegung, Tagestrecken, Pausen u.ä.); immer war Zeit für spontane Ausflüge und Erkundungen z.B. Pflanzenbestimmungen. Alles war sehr abwechslungsreich durch Wanderungen, Bootstouren und mehrstündige Ausritte mit Gauchos, die gut geplant viel Spaß gemacht haben.
In der Jahreszeit haben wir als Mitfünfziger nicht draußen geschlafen. Stattdessen haben wir von der Hüttenübernachtung im Schlafsack bis zum „Luxus“-Hotel alles kennengelernt. Unser Favorit: die einfachen chilenischen Hostals in Holzbauweise mit ihrer überschäumend familiären Gastfreundschaft und den reichlichen Mehrgängemenüs (übrigens köstlich: Alpaca-Fleisch). Spannend, z. T. verlockend, sind auch die Auswanderergeschichten in deutsch geführten Hostals „am Ende der Welt“.ColibriVentura - GUIDING in PATAGONIA, Refugo Los Ñadis am Zusammenfluß von Rio baker und Rio Los Ñadis
ColibriVentura - GUIDING in PATAGONIA, Expresso in Patagonien - unsere SpezialitätUnser guía tourística, Olaf, ist für die Arbeit besonders qualifiziert durch seine patagonienangepasste ruhige, geduldige Art, die ein Zusammensein sehr angenehm macht und vor Ort viele Tore und Gespräche öffnete. Zum anderen hat Sicherheit für ihn oberste Priorität, was sich in der hohen Qualität der Expeditionsausrüstung zeigt, aber auch in seiner bestimmten Art, kritischen Situationen und riskantem Verhalten vorzubeugen (z.B. überladenes Boot, Abseilen am Gletscher). Aus dem Basislager wurde er über Funk von Jamie, seiner Partnerin unterstützt. Sie war federführend bei der Tourplanung/ -organisation, legte für die Tourverpflegung unterwegs Lebensmitteldepots an und ermöglichte sogar in der patagonischen Wildnis Highlights wie einen echt guten Expresso.


Es bleibt eine Vielfalt überwältigender Eindrücke: Da sind natürlich die ständig wechselnden Landschaften (Gebirge, Seen, Vulkane, Gletscher, Pampa) und die unermesslichen Wälder mit z. T. gigantischen Baumriesen, die uns Mitteleuropäer ehrfürchtig staunen und uns die Allmacht einer unzerstörten Natur beeindruckend erfahren ließen. In Erinnerung bleiben aber auch die Gespräche und die Einblicke in andere Lebensstile (z.B. Schafzüchter, Gaucho, Auswanderer). Und wer würde die spannende Beobachtung von Kondoren, von Huemules (chilenische Hirschart) und stundenlange Paarungs-/Ausbildungsspiele von ca. 60 Delphinen in einer flachen Bucht, z.T. nur wenige Meter von unserem Uferstandort entfernt, jemals vergessen ?

Lore & Chris

ColibriVentura - GUIDING in PATAGONIA - Bei einem kurzen Stopp in Argentinien, auf der Ruta 41

Druckoptimierte Version  Dies einem Freund empfehlen

Publiziert am: Donnerstag, 09. August 2007 (4373 mal gelesen)

Copyright © by ColibriVentura - Guiding & Projects in PATAGONIA

Zurück ]

Full Multilanguage Modifications  © 2017 by cn.fsz  
An uns dran bleiben per RSS/RDF-Feed ist unverbindlich & ohne Angabe irgendwelcher Daten. Klicken Sie hier & erlangen Sie Informationsvorsprung.
Sämtliche Informationen sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 20.07.2007 - 2017 by ColibriVentura - Guiding & Projects in PATAGONIA
Logos & Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer & Lizenzhalter. Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details im Impressum.
ColibriVentura's Portfolio: Expeditionen, Touren, Logistik, Vermessung, Kurse, Location Scouting, Technosport Beratungsleistungen & mehr in Patagonien, Chile & anderswo zu den Schwerpunkten
Seekajak fahren, Wandern, Bergsteigen, Eisklettern, Reiten, Speläologie, Gleitschirmfliegen, Tauchen, SRT, HF-Funk mit PACTOR, Fotografie, wissenschaftliche Projekte und weiteren.

The coolest tent in the World
Seitenerstellung in 0.0189 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen
cn.fSZ Exclusive Webhosting & Webdesign ... less is more ...    pragmaMX.org - ein frei verfügbares CMS    visit pragmaMx Referenzseiten     Valid CSS!