ColibriVentura
GUIDING in PATAGONIA

Carretera Austral südlicher Teil mit dem Auto

Dauer: 12 Tage (15 Tage mit Option Villa O´Higgins) Start: nach Verfügbarkeit; Code: 07W02

Seite 1 von 13    1 | 2 | 3 | 4 | 5 .. » 13

Carretera Austral Süd Die Straße,  um die sich viele Mythen ranken und die noch immer als Geheimtipp gehandelt wird. Wir lernen ihren südlichen Abschnitt, von Coyhaique bis Tortel, und auf Wunsch auch bis zum letzten Kilometer, bis Villa O'Higgins kennen.

Dies ist eine Tour im Auto (Pickup), gedacht für zwei bis drei Personen oder eine kleine Familie mit maximal 2 Erwachsenen und 2 Kindern.

Eine Kundenrezension einer ähnlichen Reise finden Sie hier.

Wir fahren täglich nicht mehr als acht Stunden und machen Rast an einigen der schönsten Stellen. Die Carretera Austral hat ab Coyhaique knapp 550 km Länge Richtung Süden, meist ist es eine Art Schotterstraße, die den südlichen Teil unserer Region erschließt.  Unsere Reise beginnt auf dem regionalen Flughafen Balmaceda, wo wir Sie erwarten und begrüßen. Wir fahren zunächst nur ein kleines Stück nach Süden, um den Tag nach einer wahrscheinlich anstrengenden Flugreise ruhig ausklingen zu lassen.

Im Laufe der folgenden Tage "arbeiten" wir uns auf der Carretera Austral Richtung Süden vor, zunächst nach einem kleinen Reitausflug bis zum General Carrera See, berühmt wegen seines azurblauen Wassers und seiner Marmorhöhlen, die wir - gute Wetterbedingungen vorausgesetzt -  natürlich besichtigen werden. Mit dabei auch ein Seitenausflug ins Exploradorestal, wo ein valdivianischer Regenwald und ein mächtiger Gletscher auf unseren Besuch warten. Weiter geht es, vorbei an der "Pionierstadt" Cochrane zu einem kleinen Refugio am Zusammenfluss des Rio Baker mit dem Rio Ñadis.

Dort werden wir gleich drei/zweimal* übernachten, und am Tag zwischendrin je nach Lust und Laune zu einer sehenswerten Verengung des Rio Baker wandern oder eventuell auf einen der umstehenden kleineren Hausberge. Doch weiter treibt uns der Entdeckerdrang, wieder auf der Carretera Austral, am Tag 6 bis nach Tortel. Dieses kleine verschlafene Dorf an der Küste ist wegen seines interessanten Wegenetzes und der lokalen Bautradition sogar als Weltkulturerbe eingestuft.

 In Tortel schließt sich entweder die Option Villa O`Higgins an, die Sie zu diesem Paket mitbuchen können, oder wir fahren wieder Richtung Norden. In Cochrane machen wir Halt und es ist Zeit für einen kleinen Spaziergang und Bootsfahrt im Tamango-Park. Am nächsten Morgen brechen wir früh auf, denn es geht über das Chacabuco-Tal hinüber nach Argentinien. Hier lernen wir die Pampa Patagoniens kennen und werden am Abend von Petty und Coco Nauta auf der Estancia Telken erwartet. Am nächsten Tag geht es dann wieder auf chilenisches Gebiet, nach Coyhaique, wo wir nach langer Fahrt eine komfortable Übernachtung in einem kleinen Hotel genießen können. Der vorletzte Tag beginnt mit einem Stadtbummel, kann nach Belieben mit einer Wanderung in einem nahegelegenen Naturreservat mit prächtiger Aussicht über die Regionalhauptstadt Coyhaique fortgeführt werden und endet mit einem Abendessen in einem der vielen kleinen Restaurants der Stadt. Am Morgen des 12. Tages (ohne Option Villa O´Higgins gerechnet)  verabschieden wir Sie auf dem Flughafen Balmaceda oder direkt in Coyhaique, falls Sie noch weiterreisen.

*Option Villa O'Higgins: Für diesen (vorerst) letzen südlichen Teilabschnitt der Carretera Austral brauchen Sie insgesamt drei Tage mehr Zeit, also erhöht sich die Gesamtreisezeit dann auf 15 Tage. Am Tag 6 fahren wir nicht wieder zurück zum Refugio Los Ñadis, sondern übernachten in Tortel. Bei Verfügbarkeit kann ein Ausflug per Boot zur Isla de los Muertos veranstaltet werden. Am nächsten Tag geht es über eine in ein enges Tal gelegte Straße zunächst zum Mitchell Fjord, über den uns ein Fährschiff übersetzen wird. Die letzten knapp 100 km nach Villa O'Higgins legen wir gemächlich zurück, es bleibt Gelegenheit für den einen oder anderen Fotostopp.
In Villa O´Higgins mieten wir uns für drei Nächte in einer gemütlichen Herberge ein. An den folgenden zwei Tagen bleibt Zeit für Ausflüge zum Mosco Gletscher,  zum Angeln,  Lesen oder,  falls möglich und angeboten,  können Sie eine Fahrt im Boot auf dem Lago O´Higgins bis zu einem direkt in den See kalbenden Gletscher machen. Weiter südlich geht es auf dieser Tour nun nicht mehr, und wir machen uns auf, wieder nach Cochrane zu fahren, auf bekannter Strecke. Dort führen wir den eigentlichen Ablaufplan fort.
Gesamtzeit der Reise mit Option Villa O´Higgins: 15 Tage.
 
Auf den folgenden Seiten finden Sie:

Kurzprofil der Tour

Im Reisepreis inklusive

Im Reisepreis nicht enthalten

Persönliche Ausrüstung

Ablauf der Tour Tag für Tag

Übersichtskarte Region Aysén

Übersichtskarte Tour 07W02 - Bereich Coyhaique bis Rio Ibañez

Übersichtskarte Tour 07W02 - Bereich Rio Murta bis Puerto Bertrand

Übersichtskarte Tour 07W02 - Bereich Exploradorestal

Übersichtskarte Tour 07W02 - Bereich Puerto Bertrand bis Laguna Esmeralda

Übersichtskarte Tour 07W02 - Bereich Laguna Esmeralda bis Tortel

Bei speziellen Fragen, Buchungswunsch kontaktieren Sie uns bitte unter Angabe des Tourcodes 07W02.

Seite 1 von 13    1 | 2 | 3 | 4 | 5 .. » 13

Druckoptimierte Version  Dies einem Freund empfehlen

Publiziert am: Mittwoch, 15. August 2007 (7993 mal gelesen)

Copyright © by ColibriVentura - Guiding & Projects in PATAGONIA

Zurück ]

Full Multilanguage Modifications  © 2017 by cn.fsz  
An uns dran bleiben per RSS/RDF-Feed ist unverbindlich & ohne Angabe irgendwelcher Daten. Klicken Sie hier & erlangen Sie Informationsvorsprung.
Sämtliche Informationen sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © 20.07.2007 - 2017 by ColibriVentura - Guiding & Projects in PATAGONIA
Logos & Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer & Lizenzhalter. Es gilt Haftungsausschluss. Weitere Details im Impressum.
ColibriVentura's Portfolio: Expeditionen, Touren, Logistik, Vermessung, Kurse, Location Scouting, Technosport Beratungsleistungen & mehr in Patagonien, Chile & anderswo zu den Schwerpunkten
Seekajak fahren, Wandern, Bergsteigen, Eisklettern, Reiten, Speläologie, Gleitschirmfliegen, Tauchen, SRT, HF-Funk mit PACTOR, Fotografie, wissenschaftliche Projekte und weiteren.

The Pactor Creators
Seitenerstellung in 0.0238 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen
cn.fSZ Exclusive Webhosting & Webdesign ... less is more ...    pragmaMX.org - ein frei verfügbares CMS    visit pragmaMx Referenzseiten     Valid CSS!